Logo.jpg

Liquid-Bones - Band-Bio


The Story….

LIQUID BONES schlüpfte bereits 1992 in Lenzburg aus dem Ei.

Wie das Leben manchmal so spielt, kam es auch bei uns in den ersten Jahren zu diversen Wechseln  im Line-up. In den 90er Jahren wuchs die Band sogar zu einer 7-köpfigen Formation an, die u.a. 2 Background- Sängerinnen und einen Saxophonisten beinhaltete.

Die einzige Konstante, die sich wie einen roten Faden bis heute durch die Bandgeschichte ziehen lässt, ist Gründungsmitglied Ralph „Zappi“. Seine markante Stimme und seine rockige Rhythmusgitarre geben dem Liquidsound seinen unverkennbaren charismatischen Charakter.

Vor 8 Jahren kam Ralf „The Money“ an den Drums dazu, der bis heute, punktgenau wie eine Atomuhr, den Takt in der Band angibt.

Mit Eva Kessler kam 2013 nun auch wieder ein weibliches Geschöpf in die Band, die mit ihren Backing Vocals die gesanglichen Harmonien versüsst.

Durch weitere Veränderungen und persönliche Schicksalsschläge war die Band gezwungen, erneute Wechsel im Personal vorzunehmen.

So kam es, dass 2016 mit Mark Wietlisbach ein sehr erfahrener Leadgitarrist zur Band stiess, der mit seiner Kreativität und einer hervorragenden Technik dem Klangbild einen einzigartigen Stempel aufdrückt.

Abgerundet wurde das ganze schliesslich im Herbst 2016 mit Turi „The Bassmachine“.  Seine versierte Technik und vielseitigen Stilrichtungen bringen den bulligen Liquid Bones Motor so richtig rund zum Laufen.

Ein Highlight ist sicher das Album von 2017 mit dem Namen «On the Rocks». Endlich, nach 20 Jahren voller Ups and Downs kam somit das zweite Album auf den Markt. Während der folgende Jahre tourten Liquid-Bones mit dem neuen Programm durch die Schweiz und das angrenzende Ausland.

Und dann kam CORONA. Wie alle anderen Eventschaffenden waren die «Bones» durch die Pandemie stark eingeschränkt, nahmen aber die Zeit zum Anlass, das nächste Album in Angriff zu nehmen.

Im Februar 2023 war es dann soweit und das neue Album «Rock from the Boneyard» wurde aus der Taufe gehoben. Die beiden Alben zeigen immer noch den musikalischen Freigeist auf, den Liquid-Bones immer wieder vertritt. Kein Label, kein Management, dafür genau die handgemachte Musik, von vielen Einflüssen geprägt, die eben diese Band ausmacht. Im Frühling 2023 verliess uns unser Leadgitarrist Mark Wietlisbach um sich neu zu orientieren.

Nach langer Suche haben wir im Feburar 2024 mit Marco Andrea Ferronato (MAF) einen neuen Leadgitarristen gefunden. Man kann sagen; MAF ist vieles aber selten 08/15. Er kommt musikalisch aus den 80-er und 90-er Jahren und gehört zu den Autodidakten die man mit einem Blatt Noten zum schweigen bringt. Sein Stil ist irgendwo im Rock anzusiedeln. Mit druckvollen Riffs und fliegenden Solos bereichert und komplettiert er seit Anfang 2024 unseren Sound. Frei nach unserem Motto: «Wir geben 110% auf der Bühne». Die «Bones» sind zwar alle älter geworden, aber kein bisschen leiser!!


Booking: bQEEHBgECQ8CAwgeLQUCGQAMBAFDDgIA@nospam
Online-Shop: www.liquidbones.ch/shop

Liquid-Bones - the Band


Webdesign by Kreativpunk.ch

empty